Gästebuch

Tragen Sie sich in unser Gästebuch ein:

11.02.2021 - Holger
Ich habe die Seite durch Zufall entdeckt und habe viel länger verweilt als geplant. - Was für ein Schatzkästchen!
Ich bin begeistert von den großartigen Fotos und der Erkenntnis, dass es in meiner Heimat einen solchen Reichtum an Natur gibt.
Ganz großes Kompliment!

05.02.2021 - Wolfgang
Hallo Gunni,
du hast nicht nur eine hervoragende Hompage, sondern auch sehr schöne Fotos, bei denen man merkt wieviel Herzblut du der Natur entgegen bringst !
Ich wünsche dir allzeit gutes Licht und das Quentchen Glück für deine weitere Zukunft als Naturfotograf !
LG Wolfgang

28.08.2019 - Günni
Lieber Peter,
ich bin sehr erfreut und stolz darüber, dass dir meine Fotos gut gefallen.
Mittlerweile verwende ich zur Fotonachbearbeitung und für einige Korrekturen statt Paint-Shop das Programm Adobe Elements. Klappt damit sehr gut.

Den Verlust eures Hundes kann ich sehr gut nachempfinden, denn wir haben am 1.6.2019 auf der Fahrt zum Kaiserstuhl unterwegs unsere 14 Jahre alte Samojedenmischlingshündin Kiara verloren. Der plötzliche Tod des treuen Tieres war für uns ein schlimmes Erlebnis.
Wir haben dann auch lange überlegt, ob wir uns einen neuen Hund anschaffen sollen, aber ohne Hund waren wir nicht glücklich. Wir sind froh, dass wir Lilli gefunden haben und sie wieder unser Leben mit Fröhlichkeit und Zuwendung bereichert.
Herzliche Grüße und viel Freude mit eurem hübschen Cairnterrier.
Günni

24.08.2019 - Peter S
Hallo Günni,
ich habe gerade mal wieder auf Deiner Webseite begeistert Deine Fotos angeschaut.

Deine Bilder und die neue Aufmachung Deiner Seite sind nicht nur akzeptabel, sondern sehr gut.

Bewundernswert, wie Du immer wieder gute Momente erhascht, die nicht nur auf Glück, sondern bestimmt auch auf umfangreiche Vorarbeiten und langwierige Beobachtungen beruhen. Tolle Arbeit.

Allerdings muss ich auch meckern;-). Mein Bruder ist Hobby - Imker und wäre bestimmt traurig über die brutalen Fotos Deiner Bienenfresser :-).
Auch die fröhliche Art Deines Seehundes beim Genuss eines armen Fischleins wir die "Tierfreunde" beunruhigen :-), ;-)

Einfach tolle Fotos und vielen Dank, dass Du sie im Netz vielen Interessierten Tier- und Fotofreunden zur Verfügung stellst.
Weiter so, Danke !!!

PS:
Auch Euer Familienzuwachs gefällt mir sehr und ich hoffe Ihr habt viel Freude daran.
Wir haben im Februar ganz plötzlich unseren erst 8 Jahre alten Cairnterrier verloren. Es war sehr hart und ich hoffe Ihr musstet so etwas nicht auch durchmachen.
Wir wollten eigentlich keinen neuen Hund mehr, haben aber seit Anfang Juli doch wieder eine neue 8 Monate alte Cairnterrier Hündin. Auch ein sehr liebes Tier. Sie kann doch über den Verlust hinweg helfen und gibt wieder neue Freude.

22.06.2019 - Günni Sareyka (http://guenni-sareyka.de/)
Hallo Herr Herkenberg,
vielen lieben Dank für die netten Worte hinsichtlich meiner Fotos. Das freut mich sehr und gibt mir einen Motivationsschub für weitere fotografische Exkursionen .
Bei meinen Wanderungen durch die Weinberge des Kaiserstuhls konnte ich neben den Bienenfressern auch noch weitere Vogelarten, wie Schwarzkehlchen, Neuntöter, Feldlerche und Mäusebussard u.a. fotografieren. Auch Rehe und Hasen liefen mir über den Weg.
Ich habe die letzten 3 Tage viele Fotos hier eingestellt, die ich im Frühjahr in Brandenburg aufnehmen konnte. Es sind ganz brauchbare Fotos dabei .
Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Spaß und Erfolg bei der Falterbestimmung- und Kartierung.
Herzlichst Günni

Hier klicken, um einen Eintrag zu schreiben

1 2 Weiter

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle erlauben" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen