Aktuelles

Auf dieser Unterseite möchte ich Euch über neu eingestellte Fotos, Änderungen und Neuigkeiten auf meiner Website informieren.
Hinweis:
Die Fotos können, je nach verwendetem Endgerät (PC, Laptop, Tablet, Smartphone), bei einem Klick auf das jeweilige Bild schärfer bzw. auch größer angezeigt werden!

Uhus in einem Bochumer Waldgebiet

Zu den Bildern

Sonntag, 3. Januar 2021 - 22.10 Uhr
Dank der Führung eines lieben Fotografenkollegen konnte ich in einem Bochumer Waldgebiet Uhus beobachten und fotografieren. Wegen der ungünstigen Lichtverhältnisse vor Ort musste ich die Fotos zu Hause am Computer etwas intensiver nachbearbeiten. Ich meine jedoch, dass die Fotos trotzdem ganz ansehnlich geworden sind.
Neben dem tollen Erlebnis im Wald und den entstandenen Fotos freue ich mich aber besonders darüber, dass der Uhu in meiner Heimatstadt ein geeignetes Habitat gefunden und sich hier angesiedelt hat.

Weitere Fotos der Uhus findet Ihr in der Bildergalerie.

Ab heute ist meine neue Bildergalerie online!

Mittwoch, 23. Dezember 2020 - 19.10 Uhr
Auf Empfehlung meines Freundes Jörg Saure habe ich mir das Programm "jAlbum" heruntergeladen und mit diesem Programm eine neue Fotogalerie erstellt. Ich hoffe, dass Euch das Design gut gefällt.
Für die tolle fachkundige Unterstützung bei der Gestaltung und Einrichtung der Galerie möchte ich Jörg an dieser Stelle ganz herzlich danken!!

Eisvogel

Montag, 14. Dezember 2020 - 22.35 Uhr
Heute besuchte ich einen mir bekannten Aufenthaltsort der Eisvögel im Bochumer Stadtgebiet. Obwohl es regnete und wenig Licht vorhanden war, konnte ich von einem männlichen Vogel einige brauchbare Fotos schießen.

Mein neuer Kalender 2021

Mittwoch, 9. Dezember 2020 - 18.05 Uhr
Ich habe mir aus meinem Portfolio Tierfotos aus dem Jahre 2021 ausgesucht und daraus einige Kalenderdrucke auf Kunstdruckpapier anfertigen lassen (das Foto ist ein Screenshot aus dem Programm von Saal-Digital).

Turmfalke im Flug (Auswahl)

Samstag, 5. Dezember 2020 - 16:55 Uhr
In der Nähe des Naturschutzgebietes Langeloh konnte ich einen Turmfalken beim Such- und Rüttelflug aufnehmen. Eine kleine Auswahl der Flugfotos habe ich in der obigen Tabelle zusammengestellt, die Ihr euch bei einem Klick auf das jeweilige Foto besser anschauen könnt.

Turmfalke im NSG Langeloh

Zu den Bildern

Mittwoch, 2. Dezember 2020 - 20:25 Uhr
Bei einer Wanderung durch das Naturschutzgebiet Langeloh, das zwischen den Stadtgrenzen von Bochum, Herne und Castop-Rauxel liegt, konnte ich einen Turmfalken beobachten und fotografieren. Da der schöne Vogel kaum Notiz von mir nahm, konnte ich mich ihm auf eine gute Fotodistanz nähern.

Eichhörnchen im Rombergpark

Zu den Bildern

Sonntag, 29. November 2020 - 23:05 Uhr
Bei einem Besuch im Rombergpark in Dortmund konnte ich einige Eichhörnchen fotografieren. Obwohl die Lichtverhältnisse wegen der Mittagssonne nicht ideal waren, bin ich mit dem Ergebnis der Fotosession zufrieden.

Zwergtaucher fängt einen Gründling

Zu den Bildern

Dienstag, 16. November 2020 - 14:35 Uhr
Gestern konnte ich bei einem Rundgang um den Ümminger See einen Zwergtaucher beobachten und fotografieren, der einen Gründling erbeutete und verspeiste. Manchmal benötigt man als Naturfotograf eine Portion Glück, um dieses Schauspiel im Bild festzuhalten.

Silberreiher im Revierpark Wischlingen

Zu den Bildern

Freitag, 13. November 2020 - 22:44 Uhr
Gestern konnte ich bei einem Spaziergang durch den Revierpark in Dortmund-Wischlingen einige Silberreiher fotografieren.

Badender Stockentenerpel -Hybrid-

Zu den Bildern

Dienstag, 9. November 2020 - 21:50 Uhr
An einem Teich im Bochumer Süden konnte ich einen Stockentenhybrigen beim ausgiebigen Baden beobachten und fotografieren.

Rauschentfernung mit DxO PhotoLab 4 -Vergleich-

Dienstag, 3. November 2020 - 22:15 Uhr
Ich möchte den Fotografen unter Euch, die RAW-Bilder entwickeln, ein neues Bildbearbeitungsprogramm vorstellen, welches beim Entfernen von Bildrauschen auf KI-Basis mit seinem DeepPrime Algorithmus den neuen Standard setzt und seinesgleichen sucht. Es ist das DxO PhotoLab 4.
Als ich von dem neuen Programm erfuhr, hatte ich meinem Freund Jörg aus Wuppertal davon berichtet, denn er hatte Hirsche bei der Brunft mit ISO 32000 fotografiert und war total unglücklich mit den stark verrauschten und fast unbrauchbaren Fotos.
Er hat sich die DxO-Testversion heruntergeladen und die Fotos mit dem Programm bearbeitet.
Ergebnis: Rauschen weg und ein glücklicher und zufriedener Fotograf!

Ich habe darauf hin auch das Programm erworben und in Verbindung mit Lightroom (als Plug-in) heute ausprobiert. Dazu habe ich ein RAW-Foto eines Buntspechtes, den ich heute mit ISO 1600 fotografiert habe, erst mit DxO geschärft und entrauscht und dann als konvertiertes Tiff mit Lightroom und PS-Elements weiter bearbeitet und fertig gestellt.
Um einen Vergleich zu meiner bisherigen Fotobearbeitsungsweise zu erhalten, habe ich zusätzlich eine Kopie des RAW-Fotos ohne DxO und nur mit Lightroom und PS-Elements entwickelt.
Das 1. Foto zeigt die alte Lightroom + Elements-Variante und das 2. Foto die neue DxO + Lightroom + Elements-Variante.
Ich denke, die Vergleíchsfotos machen deutlich, dass die Rauschentfernung und Schärfung unter zusätzlicher Anwendung von DxO zu einem besseren Ergebnis führte.

Silberreiher am Ümminger See

Mittwoch, 14. Oktober 2020 - 21:35 Uhr
Gestern besuchte ich den Ümminger See in Bochum, um mit meiner Hündin Lilli einen Seerundgang zu unternehmen. Glücklicherweise hatte ich meine Kamera für ein Foto einsatzbereit, als ein Silberreiher plötzlich an uns vorbeiflog.

Nutrias (auch Biberratten o. Sumpfbiber genannt)

Dienstag, 29. September 2020 - 12:35 Uhr
Heute möchte ich Euch einige Fotos von Nutrias zeigen, die sich an der Ruhr und an anderen Gewässern in Bochum heimisch fühlen!

Rothirsche (Wildlife)

Zu den Bildern

Samstag 26. September 2020 - 15:05 Uhr
In einem ursprünglichen Waldgebiet am Stettiner Haff in Mecklenburg-Vorpommern stellte ich abends meine Kamera mit Teleobjektiv auf mein Stativ. Gut getarnt hoffte ich darauf, dass ein Wildtier vorbeikommt und ich einige Fotos bekommen kann.
Nach etwa einer Stunde Wartezeit traute ich meinen Augen nicht, denn Rothirsche betraten eine nahe Lichtung und zeigten sich von ihrer besten Seite für ein Fotoshooting. Meine ersten Fotos von Rotwild in freier Wildbahn!! Toll!

Freitag, 28. August 2020 - 18:25 Uhr
Vor ca. 2 Wochen besuchte mich ein Reporter des hiesigen Stadtteilmagazins "Vor Ort" und machte mit mir ein Interview über meine Naturfotografie.
Heute erschien die neueste Ausgabe des Magazin mit einem tollen Bericht und ich durfte sogar auf die Titelseite :-). "Mensch, was bin ich stolz!!"
(Artikel und Fotos von Jörn Hartwich, "Vor Ort", Bochum)

Graureiher bei der Fischjagd

Zu den Bildern

Mittwoch, 26. August 2020 - 20:20 Uhr
Gestern war ich mit Hündin Lilli und meiner Kamera unterwegs an der Ruhr in Bochum-Stiepel. Ich hatte das Glück, einen Graureiher bei der erfolgreichen Fischjagd in einem Seerosenfeld zu beobachten und den kompletten Ablauf des Jagd- und Fressvorgangs in Bildern festzuhalten.

Sonntag, 9. August 2020 - 12:40 Uhr
In dieser Woche besuchte ich einen mir bekannten Aufenthaltsort der Eisvögel im Bochumer Stadtgebiet. Vor Ort konnte ich von den schönen Vögeln viele Fotos aufnehmen, von denen ihr euch einige in der Bildergalerie anschauen könnt.

Höckerschwäne

Zu den Bildern

Sonntag, 19. Juli 2020 - 20:45 Uhr
Am Ümminger See in Bochum und im Oderbruch in Brandenburg konnte ich einige Höckerschwäne vor die Kamera bekommen.
Viele weitere Schwanfotos befinden sich in der Bildergalerie. Schaut doch dort mal hinein.

Montag, 13. Juli 2020 - 15:35 Uhr
In einer Flussaue mit einem alten Waldbestand, dichtem Unterholz und einem kleinen Weiher stellte ich abends meine Kamera auf einer kleinen Lichtung am Ende einer Bodensenke auf mein Stativ.
Ich hoffte darauf, dass ein Wildtier diese Mulde passieren würde und ich diesen Moment im Bild festhalten kann. Natürlich hatte ich bei der Wahl dieses strategisch günstigen Platzes vorab auch die passende Windrichtung berücksichtig und für eine gute Tarnung gesorgt, damit ich im Falle eines Wildwechsels nicht von den scheuen Tieren bemerkt werde.
Kurz nachdem die Sonne hinter den hohen Baumwipfeln unterging, trat ein Rehbock auf die Lichtung und kam gemächlich durch die Senke direkt auf mich zu. Das hörbare Geräusch des Spiegelschlages meiner Kamera nahm das Tier zwar wahr und schaute auch einmal in meine Richtung, konnte mich aber nicht erkennen und trottete nach einiger Zeit weiter unbeirrt auf mich zu. Als der Rehbock nur noch wenige Meter von mir entfernt war und die Naheinstellgrenze meines Objektivs fast überschritten wurde, erhöhte sich mein Pulschlag merklich, denn einem Wildtier so nahe zu sein, ist wirklich sehr aufregend.
Der Rehbock setzte seinen Weg ruhig und unbeeindruckt fort und ich konnte mich über die erfreuliche und spannende Begegnung mit einem Wildtier und schöne Fotos freuen!
Diese und weitere Fotos von Rehen könnt ihr Euch in der Bildergalerie anschauen.

Fischotter und Biber

Samstag, 11. Juli 2020 - 12:35 Uhr
Bei einem Besuch in das Oderbruch konnte ich bei meinen abendlichen Ansitzen an einem Oderaltwasser Fischotter und Biber fotografieren.

Wildschweine (Wildlife)

Zu den Bildern

Mittwoch, 8. Juli 2020 - 14:05 Uhr
Bei einer Tour ins Oderbruch hatte ich mich an einem Altarm der Oder in der Nähe einer flachen Furt mit meiner Kamera, Teleobjektiv, Stativ und Tarnbekleidung auf die Lauer gelegt. Ich hoffte darauf, dass in der Abenddämmerung einige Wildtiere die flache Stelle des Flusses durchquerten und ich einige Fotos erhalten könnte.
Und tatsächlich wurden meine Erwartungen erfüllt, denn im warmen Licht der untergehenden Sonne erschienen plötzlich aus dem Schilf am gegenüberliegenden Ufer eine Rotte Wildsauen mit ihren Frischlingen. Mein Herzschlag ging vor Aufregung und Spannung sprunghaft in die Höhe. "Hoffentlich entdecken mich die Tiere nicht oder werden sogar panisch", war meine Befürchtung. Da aber der Wind günstig für mich stand und ich gut getarnt war, nahmen mich die Tiere nicht wahr und so konnte ich von diesem außergewöhnlichen Erlebnis beeindruckende Bilder schießen, die ihr auch in der Bildergalerie betrachten könnt.

Rotfuchs bei der abendlichen Pirsch

Zu den Bildern

Montag, 3. Juli 2020 - 20:45 Uhr
Bei einer Exkursion ins Oderbruch konnte ich bei einem abendlichen Ansitz glücklicherweise den Rotfuchs vor die Linse bekommen.
Weitere Fotos von Füchsen findet Ihr in der Bildergalerie.

Sonntag, 28. Juni 2020 - 20:35 Uhr
Trotz seines auffallenden zitronen- bis goldgelben Gefieders wird der etwa amselgroße Pirol in der freien Natur nur selten beobachtet. Überwiegend hält sich der schöne Vogel im Laubdach höherer Bäume versteckt.
Die Anwesenheit der Pirole kann man oft nur durch ihre charakteristischen, flötenden Rufe bemerken.
Anhand ihres melodischen Gesanges konnte ich einige Pirole in einem kleinen Wäldchen im Oderbruch lokalisieren und ich hatte das große Glück, dass sie sich für einige kurze Augenblicke für mehrere Fotos kurz zeigten.

Die jungen Zaunkönige sind flügge!

Freitag, 29. Mai 2020 - 10:45 Uhr
In unserem Garten nisteten die Zaunkönige in einer offenen Laube. Das Nest beherbergte fünf Nestlinge, die überwiegend vom Weibchen versorgt wurden. Ständig war der Altvogel mit der Fütterung und dem Entsorgen des Kotes der kleinen Zaunkönige beschäftigt. Sehr gut war zu beobachten, welche Mengen an Beutetierchen, wie Spinnen, Larven, Raupen, Blattläuse, Fluginsekten u.a., herbeigeschafft wurden, um die Jungvögel zu sättigen. Eine natürliche biologische Schädlingsbekämpfung in unserem Garten!
Heute wurden die kleinen Zaunkönige flügge und ich hoffe sehr, dass die Jungvögel ihren Start in ein neues Leben ohne Gefahren überstehen.

Die 3 Fotos zeigen einen Elternvogel bei der Nahrungssuche, die Nestlinge und einen flügge gewordenen Jungvogel. Weitere Fotos der Zaunkönige habe ich in die Bildergalerie eingestellt.

Hinweis:
Alle Fotos der Nestlinge und der flügge gewordenen Jungvögel wurden mit einer Nikon D500 und einem Objektiv mit einer Brennweite von 500 mm aufgenommen. So konnte gewährleistet werden, dass die Vögel weder beunruhigt noch gestört wurden!

Graureiher erbeutet einen großen Frosch!

Zu den Bildern

Samstag, 23. Mai 2020 - 19:45 Uhr
Am Ümminger See in Bochum konnte ich einen Graureiher fotografieren, der einen großen Frosch erbeutete. Der Reiher benötigte mehrere Anläufe, um den großen Happen zu verschlingen.

Flussregenpfeifer

Zu den Bildern

Montag, 18. Mai 2020 - 8:45 Uhr
Auf einer unscheinbaren und teils gepflasterten Fläche in einem Bochumer Stadtteil entdeckte ich ein Pärchen Flussregenpfeifer. Ich legte mich vorsichtig mit meiner Kamera auf den Boden und hoffte, dass die Vögel näher heran kommen. Tatsächlich zeigte ein Vogel keine Scheu und kam unbekümmert auf mich zu. So gelangen mir mehrere schöne Aufnahmen, die ich auch in der Bildergelerie veröffentlicht habe.

Die Teichfrösche laichen an der Ruhr

Freitag, 15. Mai 2020 - 18:15 Uhr
In den Altarmen und Schleusengräben der Ruhr, die mit Seerosen und Wasserpflanzen bewachsen sind, haben sich die Teichfrösche zum Laichen eingefunden und lassen ihr lautes Quaken ertönen.
Ich habe weitere interessante Fotos der Frösche ausgewählt, die Ihr in der Bildergalerie ansehen könnt. Schau doch mal dort rein, das würde mich sehr freuen! :-)

Kiebitze brüten mitten im Ruhrgebiet!

Zu den Bildern

Dienstag, 12. Mai 2020 - 19:10 Ur
Ich freue mich sehr, dass diese bedrohte Vogelart, die seit 2015 auf der Roten Liste steht, mitten im Ruhrgebiet geeignete Habitate zum Brüten gefunden hat. Mit respektvollem Abstand konnte ich die Vögel beobachten und mit einem Objektiv mit langer Brennweite fotografieren.

Mäusebussard im Schrebergarten !

Mittwoch, 6. Mai 2020 - 9:10 Ur
Mit Hund Lilli besuchte ich einen Schrebergarten im Bochumer Stadtteil Wiemelhausen, um Gartenvögel zu fotografieren. Als ich eine Kohlmeise beim Einflug in einen Nistkasten beobachtete, setzte sich plötzlich ein Mäusebussard in eine nahe liegende Baumspitze. Diesen zufälligen kurzen Moment konnte ich nutzen, um den scheuen Vogel in gutem Licht aufzunehmen. Als Tierfotograf braucht man auch manchmal Glück (juchu)!

Rehbock in den Ruhrauen

Dienstag, 5. Mai 2020 - 8:40 Uhr
In den Ruhrauen in Bochum entdeckte ich diesen Rehbock im hohen Gras und konnte aus der Deckung heraus einige Fotos schießen. Man kann auf dem Foto deutlich erkennen, dass sich die Basthaut vom Geweih löst (bitte zum Vergrößern auf das Foto klicken).

Kopulierende Ringeltauben

Dienstag, 28. April 2020 - 9:40 Uhr
Heute konnte ich Ringeltauben bei der Kopulation beobachten und mehrere Fotos von dem interessanten Ereignis schießen. :-)

Eichhörnchen im Wiesental in Bochum

Zu den Bildern

Dienstag, 14. April 2020 - 18:20 Uhr
Beim Ausführen des Hundes im Bochumer Grünzug "Wiesental" bemerkte ich mehrere Eichhörnchen, die spielerisch durch die Baumwipfel sprangen. Meine Hündin Lilli wurde durch das wilde Treiben der Hörnchen so aufgeregt, dass sie laut zu bellen begann und die Tiere durch den Lärm verscheuchte. Das war Pech des Fotografen! Trotzdem konnte ich von den putzigen Eichhörnchen noch einige Schnappschüsse bekommen und Lilli bekam zur Beruhigung ein paar Leckerli :-) .

Fotos der Eichhörnchen findet Ihr in der Bildergalerie.

Eisvogel an der Ruhr

Zu den Bildern

Montag, 30. März 2020 - 9:20 Uhr
An der Ruhr in Bochum-Stiepel begegnete mir dieser schöne Eisvogel und blieb auf einem nahen Zeig solange fotogen sitzen, bis ich ihn auf die Speicherkarte meiner Kamere bekommen hatte. Welch eine Freude lieber Vogel !!!

Verschiedene Enten auf Bochums Teichen

Sonntag, 29. März 2020 - 15:20 Uhr
In der letzen Woche besuchte ich einige Teiche auf Bochumer Stadtgebiet (Stembergteiche, Ümminger See, Oelbachteiche und Teiche am Botanischen Garten) und konnte fotografische Impressionen einiger dort lebender Enten (Stockenten, Stockentenhybriden, Mandarinenten) mit meiner Kamera einfangen.

Turmfalkenweibchen im besten Licht

Freitag, 20. März 2020 - 21:15 Uhr
Bei einem Spaziergang im Erinpark in Castrop-Rauxel (ehemaliges Zechengelände) sah ich einen Turmfalken, der ín einem Baum nach Beute Ausschau hielt. Ich konnte mich vorsichtig dem Vogel nähern und aus einer Deckung heraus einige Bilder aufnehmen.
Ich habe einige Fotos auch in die Bildergalerie eingestellt.

Die Erdkröten sind im Laichgeschäft

Dienstag, 17. März 2020 - 10:27 Uhr
Bei meiner morgendlichen Runde mit dem Hund entdeckte ich in einem kleinen Teich im Bochumer Wiesental einige Erdkröten beim Laichgeschäft. Gut, dass ich meine Kamera dabei hatte und ein Foto schießen konnte!

Höckerschwan attackiert Nilgänse

Montag, 2. März 2020 - 10:27 Uhr
Heute konnte ich am Ümminger See in Bochum ein spektakuläres und für menschliche Empfindungen sicher auch grausames Naturereignis erleben und teils fotografisch im Bild festhalten.
Ich konnte beobachten, wie ein männlicher Höckerschwan eine Nilgansfamilie mit zwei Küken heftig attackierte. Bei dem wilden Treiben blieben für einen Moment die Küken ohne Beschützung der Elterntiere, so dass eine Steppenmöwe sich ein Küken von der Wasseroberfläche greifen und anschließend töten und verspeisen konnte.

Erbitterter Kampf zweier Kohlmeisen

Freitag, 28. Februar 2020 - 20:15 Uhr
Gestern konnte ich fotografisch dokumentieren, wie zwei Kohlmeisen sich einen längeren heftigen und erbitterten Kampf lieferten. Ich gehe davon aus, dass es sich dabei, vor dem anstehenden Brutgeschäft im Frühjahr, um ein territoriales Verhalten der Vögel handelte.
Da die Lichtverhältnisse vor Ort sehr schlecht waren und deshalb der ISO-Wert meiner Kamera sehr hoch eingestellt werden musste, sind die Fotos für mein Empfinden qualitativ etwas eingeschränkt. Um die Bildwirkung zu erhöhen, wurden die Fotos in der nachgehenden Bildbearbeitung am PC noch gecroppt (zugeschnitten), was sich ebenfalls negativ auf die Beschaffenheit der Fotos auswirkte.
Ich denke aber, dass die Bilder das beeindruckende Natur-Szenarium akzeptabel wiedergeben können.

Graureiher im Landeanflug

Montag, 24. Februar 2020 - 21:05 Uhr
An den Harpener Teichen in Bochum sind die Graureiher mit dem Nestbau beschäftigt.

Eisvogel am Oelbach in Bochum

Mittwoch, 12. Februar 2020 - 21:50 Uhr
Heute hatte ich das große Glück, beim Spaziergang mit dem Hund einen Eisvogel vor die Linse zu bekommen. Prima war, dass der Eisvogel wenig Notiz von uns nahm und so einige Fotos möglich wurden.
Schaut mal bitte in die Bildergalerie bei den Rackenvögel, da findet Ihr noch einige Fotos von dem schönen Vogel.

Mandarinenten

Zu den Bildern

Sonntag, 2. Februar 2020 - 17:35 Uhr
In der letzten Woche konnte ich in der Nähe des Botanischen Gartens der Ruhr-Universität einige freilebende Mandarinenten beobachten und fotografieren. :-).
Weitere Fotos der farbenfrohen Vögel befinden sich in der Bildergalerie.

Eisvogel an der Ruhr

Zu den Bildern

Mittwoch, 22. Januar 2020 - 19:35 Uhr
Gestern setze sich am Ufer der Ruhr ein Eisvogel ganz in meiner Nähe auf einen überhängenden Zweig, um nach kleinen Fischen Ausschau zu halten. Da er wenig Notiz von mir nahm, konnte ich einige Bilder von dem schönen Vogel aufnehmen. Glück muss man haben :-). Weitere Fotos findet ihr in der Bildergalerie.

Neue Fotos aus dem Nationalpark "Unteres Odertal"

Sonntag, 12. Januar 2020 - 20.50 Uhr
Nach einem Verwandtenbesuch über die Feiertage in Berlin besuchte ich anschließend den Nationalpark "Unteres Odertal", um trotz des regnerischen Wetters einige Vogelaufnahmen zu machen.
Leider waren die Polder bei Schwedt nur sehr wenig mit Wasser geflutet, so dass nicht viele Vögel anzutreffen waren und sich meine Fotoausbeute somit in Grenzen hielt. Trotzdem habe ich die Zeit der Ruhe in der Natur des Nationalparks genossen und mich über die wenigen entstandenen Fotos gefreut.

Mein neuer Kalender 2020

Montag, 9. Dezember 2019 - 13.20 Uhr
Ich habe mir aus meinem Portfolio Tierfotos ausgesucht und daraus einige Kalenderdrucke anfertigen lassen. Mit dem qualitativen Ergebnis auf Kunstdruckpapier bin ich sehr zufrieden.

Ein Graureiher macht fette Beute!

Zu den Bildern

Dienstag, 5. November 2019 - 22.50 Uhr
An der hiesigen Ruhr in Bochum-Stiepel hatte ich am Wochenende das große Glück zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort zu sein, denn ich konnte hautnah beobachten und fotografieren, wie ein Graureiher einen großen Happen erbeutete. Irgendwie tat mir der gefangene Hecht etwas leid, aber so ist eben die Natur - fressen und gefressen werden!

Die Fotos des kompletten Jagd- und Schluckvorganges könnt Ihr euch u.a. hier anschauen.

Fuchs in der Abenddämmerung

Dienstag, 29. Oktober 2019 - 19.10 Uhr
Im September hatte ich mich abends mit meiner Fotoausrüstung an einen Altarm der Ruhr in guter Deckung positioniert und hoffte darauf, dass mir ein Säugetier oder Vogel für ein Fotomotiv zur Verfügung stehen würde.
Doch leider taten mir die Tiere bis zur späten Abenddämmerung nicht diesen Gefallen. Als ich wegen der hereinbrechenden Dunkelheit gerade mein Equipment einpacken wollte, bemerkte ich am anderen Ufer schemenhaft die Silhouette eines Fuchses, der ruhig zu mir herüberschaute.
Obwohl es mir bereits für ein ansprechendes Foto zu dunkel schien, wollte ich trotzdem einen Versuch mit einer hoher ISO-Empfindlichkeitseinstellung meiner Kamera wagen.
Das Ergebnis könnt Ihr, dank meiner guten Nikon D500, Stativ und Adobe-Lightroom, oben betrachten. Ich denke, dass Bild ist doch ganz gut geworden :-).
Kameraeinstellungen: Belichtungszeit 1/3 Sek., Blende f/5.6, ISO 3200, Brennweite 500 mm.

Viele neue Rehfotos sind in der Bildergalerie!

Donnerstag, 10. Oktober 2019 - 21.44 Uhr
Im Oderbruch und im Nationalpark "Unteres Odertal" in Brandenburg konnte ich im September bei meinen fotografischen Pirschgängen in den Morgen- und Abendstunden viele Fotos von Rehen schießen.
Die neuen Bilder findet Ihr in der Bildergalerie.

Fischadler aus dem Oderbruch

Sonntag, 6. Oktober 2019 - 19.24 Uhr
Im Oderbruch in Brandenburg konnte ich im September einen Fischadler beobachten und einige Fotos von dem scheuen Greifvogel schießen.
Die Bilder könnt Ihr euch hier ansehen.

Mein erster Eisvogel in Großaufnahme

Sonntag, 1. August 2019 - 19.24 Uhr
Ich freue mich sehr, dass ich bei einem Besuch am Niederrhein zum ersten Mal einen Eisvogel sehr nahe vor meine Linse bekam. Leider habe ich vor lauter Aufregung den Drehknopf der Belichtungssteuerung meiner Nikon in die falsche Richtung bewegt, so dass ein sehr unterbelichtetes Foto entstand. Mit Adobe-Lightroom und Elements konnte ich zum Glück das Bild noch retten und das Rauschen in Grenzen halten.

Neue Tierfotos aus dem Wildgehege sind online

Zu den Bildern

Samstag, 17. August 2019 - 18.16 Uhr
In der letzten Woche habe ich erneut das Wildgehege im "Weitmarer Holz" in Bochum besucht, um die dort lebenden Damhirsche, Mufflons und Wildschweine abzulichten.
Die Fotos könnt Ihr Euch in der Bildergalerie anschauen.

Samojedenhündin Lilli ist bei uns eingezogen!!

Dienstag, 31. Juli 2019 - 11:58 Uhr
Ich möchte Euch unser neues Familienmitglied vorstellen. Es ist die fünfjährige Lilli, eine ganz liebe, freundliche und gelassene Somojedenhündin. Sie wird mich künftig auf meinen Fototouren- und Wanderungen oft begleiten und an meiner Seite sein. Ich freue mich sehr, dass sie bei uns ist.

Wanderratten

Sonntag, 21. Juli 2019 - 20:10 Uhr
Bei einem Spaziergang in einem kleinen Park entdeckte ich einige Wanderratten, die mir gegenüber wenig Scheu zeigten. Das konnte ich für einige Fotos ausnutzen :-).
Ich finde die Tiere sehen ganz putzig aus!
Weitere Bilder befinden sich in der Bildergalerie bei den "Sonstigen Säugetieren".

Hauptseite "Tierfotos (Favoriten)" neu gestaltet!

Ich habe die Hauptseite "Tierfotos (Favoriten)" übersichtlicher und umfangreicher gestaltet.

Ich denke, es sieht so schöner aus :-).

Neue Eichhörnchenfotos in der Bildergalerie!

Donnerstag, 11. Juli 2019 - 10:05 Uhr
Während einer Wanderung im Hochsauerland bemerkte ich im Wald zwei Eichhörnchen, die wild und spielerisch einen Baum hinauf und hinunter huschten.
Als die Eichhörnchen kurz im Spiel pausierten, konnte ich schnell einige Fotos schießen.
Die Bilder findet Ihr in der Bildergalerie.

Bilder von Purpurreihern sind neu eingestellt!

Samstag, 6. Juli 2019 - 10:07 Uhr
Heute kann ich Euch meine Fotos von Purpurreihern in der Bildergalerie zeigen.

Fotos von Bienenfressern in der Bildergalerie !

Donnerstag, 4. Juli 2019 - 0:06 Uhr
Anfang des Monats Juni besuchte ich das kleine Mittelgebirge "Kaiserstuhl" in Baden-Württemberg, um dort etwas zu wandern und auch die dort anwesenden Bienenfresser zu beobachten.
Bei einer Wanderung durch die Weinberge hatte ich das große Glück, einige dieser schönen bunten Vögel in den Lößwänden zu entdecken und ihnen bei der Balz und Paarbildung zuzuschauen. Gut, dass ich meine Nikon mit dem Teleobjektiv dabei hatte und ich die Vögel bei ihrem interessanten Verhalten und Wirken fotografieren konnte.

Wenn Ihr möchtet, schaut Euch bitte die dabei eintstandenen Aufnahmen in der Bildergalerie an.

Neue Tierfotos aus Brandenburg im Portfolio !

Samstag, 22. Juni 2019 - 22:41 Uhr
Endlich bin ich dazu gekommen meine Fotos, die ich im Frühjahr in Brandenburg aufgenommen habe, zu bearbeiten und in der Bildergalerie zu präsentieren.
Ich finde, es sind einige akzeptable Fotos von Vögeln, z. B. von Großtrappen, Störchen, Kuckucken, Nachtigallen, Schwänen, Rohrsängern und anderen Singvögeln und auch von Wildtieren, wie Rehen und Hasen dabei :-).
Stöbert doch bitte, wenn Ihr möchtet, einfach mal in meiner Bildergalerie.

Die Bildergalerie hat neue Fotos von Entenvögeln

Graugänse im Flug

Montag, 22. April 2019 - 22:51 Uhr
Bei meinem Aufenthalt in Münster und Budjadingen Anfang Apil 2019 konnte ich verschiedene Entenvögel fotografieren, die ich Euch heute gerne in der Bildergalerie zeigen möchte.

Neue Fotos von Watvögeln in der Bildergalerie

Zu den Bildern

Samstag, 20. April 2019 - 22:17 Uhr
Bei meinem kurzen Urlaub in Budjadingen Anfang Apil 2019 konnte ich einige Watvögel (Limikolen) aufnehmen, die ich Euch in der Bildergalerie vorstellen möchte.

Neue Fotos von Weißstörchen in der Bildergalerie

Zu den Bildern

Sonntag, 31. März 2019 - 10:23 Uhr
Im Münsterland konnte ich dieses aktive Weißstorchpaar bei der Paarung ablichten!
Weitere entstandene Fotos befinden sich in der Bildergalerie.

Seehundfotos in der Bildergalerie

Zu den Bildern

Dienstag, 2. April 2019 - 13:46 Uhr
Im Hafenbecken von Fedderwardersiel in der Gemeinde Budjadingen entdeckte ich diesen drolligen Seehund bei der Jagd nach kleinen Fischen. Bei gutem Licht konnte ich einige schöne Fotos schießen, die Ihr Euch auch in der Bildergalerie anschauen könnt.

Neue Rehfotos sind online !

Zu den Bildern

Samstag, 30. März 2019 - 18:30 Uhr
Bei einer kurzen Exkursion in die Rieselfelder in Münster hatte ich das große Glück, dass ich, neben einigen Vögeln, auch Rehe mit meiner Kamera aufnehmen könnte.

Neue Fotos von Enten sind in der Bildergalerie

Zu den Bildern

Freitag, 15. März 2019 - 22:19 Uhr
Trotz des schlechten Wetters mit viel Regen besuchte ich in einer Regenpause die Ölbachteiche in Bochum-Querenburg. Mit meiner Kamera und Teleobjektiv konnte ich einige Reiher- und Tafelenten und sogar ein Löffelentenpaar vor die Linse bekommen. Die Fotos könnt Ihr in der Bildergalerie ansehen.

Graureiher

Donnerstag, 14. März 2019 - 12:38 Uhr
Als vor 2 Wochen schönes Vorfrühlingswetter herrschte, nutzte ich die Gelegenheit, um am Ümminger See in Bochum-Laer die Graureiherkolonie zu besuchen.
Bei guten Lichtverhältnissen konnte ich von den Reihern, die schon mit dem Nestbau beschäftigt waren, tolle Fotos machen.
Die Fotos der Schreitvögel findet Ihr in der Bildergalerie.

Heckenbraunelle und Rotkehlchen

Dienstag, 19. Februar 2019 - 18:37 Uhr
Ich bin heute mal etwas poetisch: "Die Bäume zeigen die ersten zarten Knospen und die Vögel erfreuen uns mit ihrem Gesang. Bis zum Frühlingsanfang ist es nicht mehr lang!" Gott sei Dank! :-)

Neue Fotos von Entenvögel sind online

Zu den Bildern

Mittwoch, 23. Januar 2019 - 11:35 Uhr
In der Bildergalerie findet Ihr weitere Fotos von Entenvögeln, die ich im November und Dezember 2018 in Brandenburg vor die Kamera bekam.

Neue Fotos von Reihern sind online

Silberreiher im Flug

Freitag, 7. Dezember 2018 - 10:28 Uhr
In der Bildergalerie in der Rubrik Schreitvögel könnt Ihr euch die neuen Fotos anschauen.

Neue Fotos von Kranichen sind in der Bildergalerie

Dienstag, 4. Dezember 2018 - 21:03 Uhr
Im November habe ich den "Naturpark Westliches Havelland" besucht und dabei einige Kraniche fotografieren können. Die neuen Fotos sind in meiner Bildergalerie veröffentlicht.

Neue Fotos von Greifvögeln sind online

Mäusebussard

Montag, 26. November 2018 - 21:01 Uhr
Anfang November war ich in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg unterwegs und konnte einige neue Fotos von Seeadlern und anderen Raubvögeln schießen.
Schaut doch mal in die entsprechende Bildergalerie.

Neue Unterseite "Tierfotos (Favoriten)" erstellt

Austernfischer

Donnerstag, 1. November 2018 - 22:51 Uhr
In der neuen Unterseite auf dieser Website möchte ich Euch in großem Format meine schönsten Tierfotos (meine ich zumindest) vorstellen.
Ich habe die Seite in die Sparten "Vögel", "Säugetiere" und "Sonstige Wildtiere" unterteilt.
Es würde mich freuen, wenn Ihr euch die Fotos einmal anschauen würdet.

Mittwoch, 24. Oktober 2018 - 16:21 Uhr
Im Oderbruch und im Hochsauerland an der Diemel konnte ich mit viel Geduld und Ausdauer einige scheue Rehe fotografieren. Die Fotos findet Ihr schnell, wenn Ihr hier klickt!

Watvögel (Limikolen)

Zu den Bildern

Montag, 22. Oktober 2018 - 21:39 Uhr
Endlich bin ich dazu gekommen, einige Fotos von Watvögeln, die ich im Juli 2018 aufgenommen habe, zu bearbeiten und in die Bildergalerie einzustellen.

Grünspecht

Sonntag, 21. Oktober 2018 - 14:51 Uhr
Beim Spaziergang durch einen nahen Schrebergarten hatte ich das Glück, einen scheuen Grünspecht vor die Linse zu bekommen. Weitere Fotos von Spechten findet Ihr in der Bildergalerie.

Montag, 8. Oktober 2018 - 21:32 Uhr
Ich habe einige neue Fotos von verschiedenen Libellenarten eingefügt.
Wenn Ihr möchtet, könnt Ihr euch die Bilder in der Bildergalerie ansehen.

Neue Fotos bei den Sperlingsvögeln eingefügt

Blaukehlchen

Mittwoch, 26. September 2018 - 14:25 Uhr
Ich habe in der Bildergalerie viele neue Fotos von Sperlingsvögeln eingestellt.

Neue Möwenfotos sind in der Bildergalerie

Mantelmöwe

Sonntag, 26. August 2018 - 14:42 Uhr
Zur Bildergalerie !

Elche in Lappland

Zu den Bildern

Dienstag, 14. August 2018 - 11:16 Uhr
Auf unserer Rückreise von den Lofoten campten wir mit unserem Wohnmobil in Schwedisch-Lappland an einem einsamen See.
An einem späten Abend verließ ich in der Dämmerung das Auto, um ein Foto von der schönen Landschaft mit der tiefstehenden Mitternachtssonne zu schießen. Auf dem Heimweg zum Auto stockte mir plötzlich der Atem, denn aus dem Wald traten unerwartet zwei Elchkühe. Da die Tiere mich glücklicherweise nicht bemerkten, schlich ich in Deckung bleibend zum Auto und montierte schnell mein Teleobjektiv.
In der Eile vergaß ich leider die Mückenschutzlotion aufzutragen.
Hinter einem am See liegenden Ruderboot konnte ich mich verbergen und die Elche aus nächster Nähe fotografieren. Den Preis, den ich für die Fotos zahlen musste, waren über fünfzig heftig juckende Mückenstiche. Aber das war es allemal wert, finde ich.
Die entstandenen Fotos findet Ihr in der Bildergalerie.

Seeadler

Donnerstag, 9. August 2018 - 14:39 Uhr
Auf unserer Reise auf die Lofoten sah ich vereinzelt Seeadler, die ich auch fotografieren konnte.
Da die Vögel aber weit entfernt aufgenommen wurden, habe ich die Bilder am PC stark croppen müssen, so dass die Bildqualität dadurch etwas eingeschränkt ist. Ich hoffe, das Foto gefällt euch trotzdem.

Lofoten (Nordnorwegen)

Donnerstag, 2. August 2018 - 23:05 Uhr
Mit dem Wohnmobil haben wir eine vierwöchige Reise durch Schweden und Norwegen unternommen.
Gerne möchte ich Euch einige Fotos zeigen, die ich auf den Lofoten in Nordnorwegen aufgenommen habe.
In der Bildergalerie könnt Ihr die Bilder betrachten.

Buntes Treiben der Feldhasen

Zu den Bildern

Freitag, 15. Juni 2018 - 17:34 Uhr
Anfang Mai konnte ich auf Fünen in Dänemark eine Hochzeit der Feldhasen beobachten und einige Fotos des spektakulären Treibens schießen.
Schaut Euch, wenn Ihr möchtet, die Fotos der Hasen in der Bildergalerie an.

Vogelfotografie auf der Insel Fünen (DK)

Zu den Bildern

Freitag, 8. Juni 2018 - 15:28 Uhr
Während meines Urlaubs Anfang Mai 2018 auf der schönen Insel Fünen hatte ich das Glück, verschiedene Vogelarten vor die Kamera zu bekommen.
Schaut doch bitte mal in den Abschnitt Vögel in der Bildergalerie.

Neue Fotos aus Südjütland und Fünen (DK)

Montag, 28. Mai 2018 - 22:41 Uhr
Im letzten Urlaub in Südjütland und auf der Insel Fünen habe ich neben Fotos von Tieren auch einige Landschaftsfotos gemacht. Die Fotos könnt Ihr in der Bildergalerie anschauen.

Grau- und Silberreiher neu eingefügt!

Freitag, 28. September 2018 - 22:24 Uhr
In der Bildergalerie findet Ihr meine neuen Fotos von Reihern.

Teichfrosch

Zu den Bildern

Freitag, 25. Mai 2018 - 15:00 Uhr
Heute morgen hörte ich beim Spaziergang in einem Schrebergarten lautes Quaken aus einem Gartengrundstück. Es waren Teichfrösche bei der Partnersuche. Gut, dass ich meine Nikon dabei hatte und so konnte ich durch einen Maschendrahtzaun und auf dem Bauch liegend einige Fotos schießen.

Wildschweine im Wildgehege

Zu den Bildern

Montag, 23. April 2018 - 20:30 Uhr
Ich besuchte heute das Wildgehege im Waldgebiet "Weitmarer Holz" in Bochum, um mein neues Nikkor 70-200 mm f/4 auszuprobieren. Es ist toll!

Sumpfmeise

Donnerstag, 19. April 2018 - 09:48 Uhr
Bei einer Wanderung im Tal des Flusses Diemel setzte sich diese schöne Sumpfmeise für mich fotogen in Szene.

Die Erdkröten sind im Laichgeschäft

Zu den Bildern

Mittwoch, 11. April 2018 - 16:24 Uhr
In einem kleinen Tümpel entdeckte ich einige Erdkröten, die für die nächste Generation sorgten. Diesen natürlichen Akt konnte ich mit meiner Kamera im Bild festhalten
Weitere Fotos von Amphibien befinden sich in der Bildergalerie.

Tagpfauenauge

Samstag, 31. März 2018 - 22:36 Uhr
Bei den warmen Temperaturen verweilte dieses schöne Tagpfauenauge in unserem Garten und wartete solange, bis ich den Fotoapparat geholt hatte. Danke schöner Schmetterling!

Neue Rubrik "Tiere im Wildgehege" im Portfolio

Wildschweine

Dienstag, 27. März 2018 - 17:24 Uhr
Ab heute hat meine Bildergalerie eine neue Rubrik "Tiere im Wildgehege".

Silberreiher an einem Altarm der Ruhr

Zu den Bildern

Donnerstag, 22. März 2018 - 20:45 Uhr
Gestern entdeckte ich an der Ruhr diesen eleganten Silberreiher.
Von dem scheuen Vogel konnte ich mehrere schöne Fotos schießen. Wenn Ihr alle Bilder von Silberreihern sehen möchtet, klickt einfach hier.

Lichtschutzhaube für meinen Monitor selbst gebaut!

Dienstag, 13. März 2018 - 17:10 Uhr
Für meinen EIZO-Monitor habe ich mir aus Aluprofilen und 4 mm Bastelsperrholz eine Lichtschutzhaube selbst gebaut.
War gar nicht so schwer!

Meine erste Fotowebsite ist online!

Dienstag, 13. März 2018 - 16:17 Uhr
Ich freue mich sehr, dass ich Euch meine Fotos auf diesem Wege näher bringen und vorstellen darf.
Ich hoffe, dass Euch die Fotos gefallen!

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle erlauben" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen